Rhön-Spiegel

Rhön-Spiegel

Seit bald vier Jahrzehnten ist der Rhön-Spiegel aus dem Mittelgebirge im Dreiländereck zwischen Bayern, Hessen und Thüringen nicht mehr wegzudenken. Mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren ist er Monat für Monat das kostenfrei erhältliche Medium, das länderübergreifend Informationen rund um Freizeit, Veranstaltungen, Genuss, Spaß und Erholung liefert. Nicht allein die Rhön wird hierbei abgedeckt, auch das Bäderland Bayerische Rhön mit seinen fünf Heilbädern ist ein redaktioneller Schwerpunkt.

Gastronomische Betriebe wie Veranstalter unterschiedlichster Events finden im großen Verbreitungsgebiet des Rhön-Spiegel ideale Möglichkeiten, ihre Dienstleistungen zu bewerben.

Starten Sie deshalb mit uns durch und schalten Sie in einem idealen redaktionellen Umfeld eine Anzeige, um in der kompletten Rhön unsere Leserinnen und Leser auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen.

Die nächste Ausgabe erscheint am Dienstag, den 1. März. Der Anzeigenschluss ist am Dienstag, den 15. Februar.

Unsere letzte Ausgabe finden Sie hier.

(Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Produktbild)

Sie haben Fragen zum Magazin oder wünschen sich eine andere Anzeigengröße?

Gerne beantwortet unsere Mediaberaterin Brigitte Siminischen Ihre Fragen rund um den „Rhön-Spiegel“ und die darin erscheinenden Werbeprodukte. Selbstverständlich können Sie auch Ihre individuelle Anzeigengröße bei uns in Auftrag geben.